„Vielfältiges Liebenberg – Kulturerbe erleben“ am Internationalen Museumstag 2018

13. Mai 2018

„Vielfältiges Liebenberg – Kulturerbe erleben“ am Internationalen Museumstag 2018

Die DKB STIFTUNG bot zum Internationalen Museumstag ein vielfältiges Programm aus Gesprächen, Vorträgen und Führungen an. Modern aufbereitet wurde alles Wissenswerte rund um die Traditionen und die wechselvolle Geschichte von Schloss & Gut Liebenberg vermittelt. Außerhalb des Museumstages sind neben regelmäßigen öffentlichen Führungen, auch Buchungen mit individuellen Themenschwerpunkten unter der Rufnummer: 033094 – 700 256 oder per E-Mail unter: thomas.steller@dkb-stiftung.de möglich.

 Der Internationale Museumstag wird jährlich vom Internationalen Museumsrat ICOM ausgerufen und fand im Jahr 2018 bereits zum 41. Mal statt. Ziel des Aktionstages ist es, auf die thematische Vielfalt der mehr als 6.500 Museen in Deutschland sowie der Museen weltweit aufmerksam zu machen. Mit ihrem breiten Spektrum, dem vielfältigen Angebot und innovativen Ideen leisten die Museen einen großen Beitrag zu unserem kulturellen und gesellschaftlichen Leben.

 

Weitere

Nachrichten

Die bewegte Geschichte von Schloss & Gut Liebenberg

Heute startet die Projektwoche der Libertasschule aus Löwenberg, in der sich alles um die bewegte Geschichte von Schloss & Gut Liebenberg dreht. Warum wurden auf dem Gelände des Schlosses Stolpersteine verlegt und welche Bedeutung haben sie? Wer war Libertas Schulze-Boysen? Wie leisteten Menschen Widerstand gegen den Nationalsozialismus? Und welche Motive und Ziele hatten sie dabei? Unterstützt durch die Gedenkstätte Deutscher Widerstand erwerben die Jugendlichen der Klassenstufen 7-10 in verschiedenen Workshops Kenntnisse über die historische Entwicklung des Schlosses, über seine Schlossherren, Bewohner und Gäste. Gemeinsam werden anschließend die Ergebnisse ausgewertet, präsentiert und die Projektwoche reflektiert.
Zur Nachricht

#DemokratieStärken – Jugendkonferenz der START-Stiftung

Rund 200 Jugendliche kamen am 11. und 12. Juni 2018 zur Jugendkonferenz der START-Stiftung #DemokratieStärken nach Berlin, um mit Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Medien und Zivilgesellschaft darüber zu diskutieren wie wir unsere Demokratie stärken können. Wir, die DKB STIFTUNG, haben die Jugendkonferenz als Partner unterstützt. Zum Projekt: Jugendkonferenz #DemokratieStärken
Zur Nachricht

Aktionstage „Lecker Essen“ vom 28.-31.05.2018

Vier spannende Aktionstage „Lecker Essen“ liegen hinter uns. Nach dem gelungenen Auftakt im vergangenem Jahr und auf Grund der großen Nachfrage, gab es in diesem Jahr gleich vier Aktionstage, die Kindern einen bewussteren Blick auf die Herkunft unserer Lebensmittel vermitteln sollen. Den Projektbericht finden Sie hier: "Lecker Essen" Wir sagen DANKE für die vielen helfenden Hände, die uns bei der Umsetzung unterstützt haben.
Zur Nachricht

„Hidden Places“ – Letzter Projekttag

„Aufwachsen auf dem Land“ – Idylle oder Perspektivlosigkeit? Eine spannende und lehrreiche Zeit bei „Hidden Places“ geht zu Ende. Den Schülerinnen und Schülern der Exin Oberschule in Zehdenick ist es mit ihren Fotografien gelungen uns ihre Region durch ihre Augen sehen zu lassen. Heute am letzten Projekttag stellen die Jugendlichen die Leuchtkästen zur Präsentation ihrer Bilder fertig. Zum Projekt: "Hidden Places"
Zur Nachricht