Internationaler Museumstag

Internationaler Museumstag

„Vielfältiges Liebenberg – Kulturerbe erleben“

Welche Geheimnisse verbirgt die Erde Liebenbergs?  Was hat Liebenberg mit der teils verheerenden Weltgeschichte des 20. Jahrhunderts zu tun? Wer waren die Menschen, die früher in Liebenberg lebten?

In Liebenberg gibt es viel zu entdecken: Schloss, Park, Gutsgelände, Feldsteinkirche, Inspektorenhaus und vieles mehr. Über mehr als sieben Jahrhunderte lebten und arbeiteten hier Menschen. Erleben Sie dieses vielfältige Kulturerbe Liebenbergs anlässlich des Internationalen Museumstages!

Programm:

ab 11.00 Uhr: Geschichte nacherleben – Filmvorführungen
Vorführung von Schmalfilmen zum Leben und Arbeiten auf Schloss & Gut Liebenberg in der DDR-Zeit (durchgehend)
Ort: Schloss-Saal

13.45 – 14.30 Uhr &
15.30 – 16.15 Uhr: Museumsarbeit 
Erfahren Sie in Gesprächen mit dem Restaurator Herrn Jochen Hochsieder was zu tun ist, damit ein mehr als 100 Jahre altes Ölgemälde wieder in altem Glanz erstrahlt. Er selbst restaurierte das Liebenberger Altargemälde von Hans Lietzmann.
Ort: Feldsteinkirche

13.00 Uhr: Fotovortrag „Das alte und das neue Liebenberg“
Verpflichtung und Verantwortung moderner Schlossherren – über das Engagement der DKB STIFTUNG für den Denkmalschutz
Ort: Schloss-Saal

14.30 Uhr | 16.30 Uhr: Historische Schloss- und Gutsführung
Treffpunkt Kaiserbrunnen auf dem Schlosshof

 

ganztägig geöffnet

Schlosskapelle: Ausstellung „Aktiv im Widerstand“
Ausstellung zum Widerstand der Roten Kapelle gegen den Nationalsozialismus in der Libertaskapelle

Inspektorenhaus: Ausstellung 750 Jahre Liebenberg
Ausstellung zu Schloss & Gut Liebenberg im alten Inspektorenhaus auf dem Schlosshof

Museumsscheune: Ausstellung zu historischer Landtechnik

Atelier im Kutscherhaus: Ausstellung
„Junge Kunst nach der Wiedervereinigung – Zentrale Werke aus der Kunstfördertätigkeit der DKB AG“

 

Alle Programmpunkte sind kostenfrei zugänglich.

Weitere

Veranstaltungen

Veranstaltungsart
  • Workshop

„HIDDEN PLACES“

Jugendliche erkunden ihre Umwelt und halten ihre fotografischen Eindrücke auf Leuchtkästen fest. Auf den Spuren sozialdokumentarischer Fotografinnen und Fotografen setzen sich Jugendliche im Alter von 16-17…
Zur Veranstaltung
Veranstaltungsart
  • Workshop

„Vom Schaf zum Pullover“

Woher kommt eigentlich meine Kleidung und woraus ist sie gemacht? Was haben Schafe damit zu tun? Wie leben sie und wie wird eigentlich aus Schafwolle…
Zur Veranstaltung
Veranstaltungsart
  • Aktionstage

Aktionstage „Lecker Essen“

Woher kommt mein Essen? Ist es eigentlich schwer, selbst etwas Gesundes und Leckeres zuzubereiten? Diese und ähnliche Fragen stehen im Zentrum der sinnlich-kulinarischen Mitmachaktion für…
Zur Veranstaltung
Veranstaltungsart
  • Führung

Führungen auf Schloss & Gut Liebenberg

In einem Naturschutzgebiet 60 km nördlich von Berlin liegt Schloss & Gut Liebenberg. Von der einmalig schönen Wald- und Seenlandschaft des Löwenberger Landes umrahmt, erwartet…
Zur Veranstaltung